Modulare Sofas

Modulare Sofas sind ein echter Innenarchitekt. Mit Hilfe von Modulen können Sie für sich und Ihre Gäste die gemütlichste Atmosphäre schaffen. Durch Kombination und Platzierung auf verschiedenen Seiten können Sie das Aussehen des Raumes völlig verändern.

Modulare Sofas bestehen aus verschiedenen Teilen: Sofa, Stuhl, Ottomane, Eckelement, weicher Puff oder Puffertisch. Sie können alle in verschiedenen Formen kombiniert werden.

Modulare Sofas sind ein echter Durchbruch in der Welt der Möbelindustrie. Im Angebot der Geschäfte finden Sie jetzt nicht nur ein Sofa mit verschiedenen Abschnitten, sondern auch unglaubliche Designer. Es sind weiche Puffs, die Sie in einer Standard-Sofaform und sogar als Tisch oder Bett arrangieren können. Designer modularer Sofas haben viele Kissen, die sowohl für ihren Verwendungszweck als auch als Armlehnen, als individuelle Poufs, verwendet werden können. Im Grunde genommen werden solche Sofas rahmenlos hergestellt.

Modulare Sofas

Modulare Sofas mit einem Gestell aus Holz oder Metall, die sich ebenso leicht im Raum bewegen lassen und Komfort und verschiedene Kombinationen ermöglichen. Elemente in der Gruppe können eine eckige, gerade, freistehende Form des Sofas schaffen. Quadratische Puffs, Eckteile und Sessel können zusammen einen ganzen Lounge-Bereich bilden.

Der Hauptvorteil eines modularen Sofas besteht darin, dass es einen breiten, weichen Schlafbereich schaffen kann. Wenn Sie sich entscheiden, sie zusammenzufügen, achten Sie darauf, dass sie fest stehen, sonst spüren Sie die Unregelmäßigkeiten. Eine effektive Möglichkeit, den Schlafplatz auszugleichen, ist die Verwendung einer Matratze oder eines Matratzenbezuges, der mit Hilfe von Eckgummibändern am Rand des Sofas befestigt wird und während des Schlafs nicht verrutscht. Wenn Sie die Empfehlungen befolgen, können Sie sich bequem ausruhen, ohne sich unwohl zu fühlen.

Die beliebtesten unter allen modularen Sofas sind Achter- und Montreal-Sofas. Cormac hat einen sehr weichen PPU-Füller, der es Ihnen ermöglicht, sich im gesamten Körper vollständig zu entspannen. Kennzeichnend für dieses Modell sind die Kissen, die in ihrer ganzen Füllung und Kompaktheit sicherlich gefallen werden. Der Abschnitt des Sofas bei Cormac verfügt über einen Delphin-Transformationsmechanismus, der es Ihnen ermöglicht, das Sofa täglich als Bett zu benutzen.

Modulare Sofas

Auch das Montreal-Sofa ist gefragt und sein Design ist einfacher, da die Kissen eine monolithische Form haben. Das macht sie jedoch nicht unattraktiv. Montreal wird bereits von vielen russischen Käufern geliebt. Genauso vielfältig kann die Zusammensetzung der Module sein. Der Sofateil verfügt über einen Transformationsmechanismus – ein französisches Klappbett, das zur vorübergehenden Unterbringung von Gästen verwendet werden kann.

Modulare Sofas befinden sich oft in der Mitte des Raumes, so dass es bequem war, sich ihnen von beiden Seiten zu nähern und auf ihnen zu sitzen. Modulare Sofas sind schick, um den Balkon-Loungebereich auszustatten, wo Sie eine weiche Gruppe von Puffs, Sesseln und Eckelementen bilden können und so einen großen Platz zum Entspannen schaffen.

Modulare Sofas können leicht zu Puzzles aus einem System werden, wenn man Fantasie zeigt und sich nicht auf Standardformen beschränkt. Beschränken Sie sich nicht auf Standards, schaffen Sie eine warme und gemütliche Atmosphäre zu Hause, und wir werden Ihnen dabei helfen!

Theme: Overlay by Kaira